Grabackerstrasse 6
Postfach
4502 Solothurn
T 032 626 24 29
F 032 626 24 26

Imageförderung

Der SMZ ist die Stimme der Schweizer Industrie-Zulieferer. Imageförderung wird dabei in einem umfassenden Sinn verstanden. Der Verband trägt durch kommunikative Massnahmen zu einem positiven Bild der Schweizer Industrie-Zulieferer in der Politik, der Öffentlichkeit und bei potenziellen Kunden bei. Er trägt die Werte, welche die Schweizer Zulieferindustrie ausmachen nach aussen und zeigt auf, dass sie durch Qualität, Zuverlässigkeit, partnerschaftliche Zusammenarbeit, Agilität und Nachhaltigkeit überzeugen.

Regelmässige Kommunkation auf unterschiedlichen Kanälen

Zur Stärkung der Öffentlichkeitsarbeit erscheinen auf den SMZ-Kommunikationskanälen regelmässige Beiträge in hoher Fequenz. News-Meldungen auf LinkedIn, auf der Website, im Newsletter und mittels Kooperationen mit Fachmagazinen sind eng aufeinander abgestimmt und tragen positiv zur Imagebildung der Zulieferindustrie bei.

Lobbying in Zusammenarbeit mit nahestehenden (Branchen)verbänden

Damit die Schweizer Metallzulieferer im politischen Umfeld Gehör finden, setzt der SMZ auf eine enge Zusammenarbeit mit nahestehenden Verbänden (Arbeitgeberverband, economiesuisse, Swissmem, Swissmechanic etc.).