Grabackerstrasse 6
Postfach 1554
4502 Solothurn
T 032 626 24 29
F 032 626 24 26
12.5.2015

Medienmitteilung: NEIN zur Bundeserbschaftssteuer

Medienmitteilung: NEIN zur Bundeserbschaftssteuer

Die Volksinitiative „Millionen-Erbschaften besteuern für unsere AHV“ verlangt, dass Erbschaften über zwei Millionen Franken und Schenkungen über 20‘000 Franken mit einem Steuersatz von 20 Prozent besteuert werden. Der Initiativtext enthält Formulierungen, wonach bei Unternehmen Erleichterungen gewährt werden sollen. Diese erweisen sich jedoch bei näherer Betrachtung als praxisfern und untauglich. Zudem entmündigt die neue Steuer die Kantone und löst die Finanzierungsprobleme der AHV nicht. Der Verband Schweizer Metallzulieferer empfiehlt deshalb die schädliche Volksinitiative klar zur Ablehnung. Gerade in wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten dürfen die Rahmenbedingungen für Schweizer Unternehmen nicht weiter verschlechtert werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der nachfolgenden PDF-Datei

Medienmitteilung Bundeserbschaftssteuer (132 KB)