Grabackerstrasse 6
Postfach 1554
4502 Solothurn
T 032 626 24 29
F 032 626 24 26
9.6.2016

Rückblick Generalversammlung / 2. TdS-Etappe bei der Mowag

Rückblick Generalversammlung / 2. TdS-Etappe bei der Mowag

Anlässlich der diesjährigen Generalversammlung und 2. Tour de Suisse-Etappe 2016 trafen sich die Mitglieder des Verbands Schweizer Metall Zulieferer (SMZ) in Kreuzlingen bei der General Dynamics European Land Systems - Mowag GmbH in Kreuzlingen.

Die Veranstaltung, mit dem Schwerpunktthema «Rüstungsindustrie als Chance für die Schweizer Metall Zulieferer», passend zum Jahresthema «Wachstumschancen für Schweizer Zulieferer» gab Einblick in ein führendes Schweizer Rüstungsuntenehmen und in das Schweizer Beschaffungswesen bei der Armee.

An der 22. Generalversammlung des Verbands Schweizer Metall Zulieferer (SMZ) nahmen rund 40 Personen teil. Die Generalversammlung wurde am Morgen in den Räumlichkeiten der General Dynamics European Land Systems - Mowag GmbH durchgeführt. In aller Kürze führte der Präsident durch die Traktanden. Nach dem statutarischen Teil folgte das Key Note-Referat von Herrn Per Magnus Larsson (armasuisse), wo er das Schweizer Beschaffungswesen und die Chancen der Schweizer Metall Zulieferer, die sich daraus ergeben, erörterte.  Dem Referat folgte die zackige Begrüssung durch den CEO der Mowag, Herr Oliver Dürr und eine spannende Firmenpräsentation von Herrn Andreas Frei.

Teil des Rahmenprogramms der Generalversammlung bildete zudem eine eindrückliche Firmenbesichtigung der General Dynamics Eurpean Land Systems - Mowag GmbH in Kreuzlingen sowie -nach einer Verschiebung auf das Testgelände nach Bürglen -eine imposante Mobilitätsdemonstration, welche die Teilnehmenden nach dem Mittagessen geboten wurde.

Wir danken dem Gastgeber herzlich für das Gastrecht und den offerierten Znüni. Im nachfolgenden PDF finden sich zudem einige Impressionen der GV.

Impressionen_SMZ GV 2016_Mowag (315 KB)