Grabackerstrasse 6
Postfach
4502 Solothurn
T 032 626 24 29
F 032 626 24 26
Hoome2

Tour de Suisse online / Corona Krise: Herausforderungen und Chancen für die Zulieferindustrie

Solothurn

Online-Veranstaltung zum Tagesthema: Corona-Krise: Herausforderungen und Chancen für die Zulieferindustrie

Im Januar haben wir mit Verwunderung nach China geschaut. Im Februar haben die ersten angefangen, das Thema ernst zu nehmen und im März wurde es für alle bitterer Ernst. Das Coronavirus stellt die Gesellschaft und die Wirtschaft im Kanton Solothurn, in der Schweiz und weltweit  vor gewaltige Herausforderungen. Der Online-Event zeigt die Herausforderungen, aber auch die Chancen der Krise für die Zulieferer auf.

Das Programm ist wie folgt geplant:

13.30 h Begrüssung Alexander Vietense, Präsident SMZ

13.35 h Vorstellung der Ergebnisse der Coronona-Umfrage des SMZ
             Christian Hunziker, Projektleiter und Stv. Geschäftsführer SMZ

13.45 h Erfahrungsbericht eines Zulieferbetriebs
             Christian Hürner, Leiter Verkauf & Technische Beratung,
             Tschudin + Heid AG

14.00 h Chancen der Corona-Krise nutzen
             Neue Chancen der Schweizer Metallzulieferer
             aus Kundensicht
             Alex Waser, CEO der Bystronic Group (angefragt)

             Coronakrise und Digitalisierungsschub
             René Brugger, Digitalisierungsexperte, RUZ

             Krise als Chance nutzen
             Remo Kissling, Inhaber und Geschäftsführer Pneutronic AG

14:30 h Fragerunde und Abschluss

15.00 h Ende der Veranstaltung (Die Veranstaltung kann aber auch
            bereits um 14:30 Uhr vor der Fragerunde verlassen werden.)

Moderation: Daniel Probst, Geschäftsführer SMZ

link /upload/cms/user/Einladung_SMZ-Online-Event.pdf (1.7 MB)
Sie müssen Mitglied sein, um an einem Event
teilnehmen zu können.